Lage und Tipps

Fahrzeiten nach Unsleben (Anfahrt):
Frankfurt a. M. ca. 90 Min., Fulda ca. 60 Min., Erfurt ca. 80 Min., Würzburg ca. 50 Min., Nürnberg 120 Min., München 3 Stunden, Hamburg 4 Stunden

Luftbild Unsleben, mit freundlicher Genehmigung von Peter GehretDas 1000-Seelen-Dorf Unsleben liegt mitten im Grünen im nördlichen Bayern (Unterfranken) am Rande der Rhön und ist nur einen Katzensprung von Hessen und Thüringen entfernt. Im Dorf selbst finden Sie rund 200m vom Schloss entfernt Sparkasse, Postagentur, Lebensmittelmarkt sowie eine Apotheke, Metzgerei und eine Bäckerei.

Das Wirtshaus „Krone-Schenke“ in Unsleben ist sehr zu empfehlen. Weitere Adressen unter „Essen gehen„.

Die Rhön lockt mit herrlichen Wander- und Radelwegen. Nahe Unsleben gibt es auch eine schöne Jogging- oder Wanderstrecke („Wanderweg Unsleben“). Ein Rhönlexikon, Veranstaltungshinweise und viele Tipps finden Sie unter www.rhoen.de. Einen herrlichen Rundblick bietet die Wasserkuppe, eine der höchsten Erhebungen der Rhön (Fahrzeit ca. 30 min). Alternativ lohnt sich ein Ausflug zum heilligen Berg der Franken mit dem Kloster Kreuzberg (30 min.).

Sehenswert ist die Kirchenburg in Ostheim, eine der besterhaltesten Kirchenburgen in Deutschland (ca. 20 min.).

Alte Bauernhäuser und Informationen über das beschwerliche Leben auf dem Lande finden Sie im Freilandmuseum Fladungen. Man wandert dort beschaulich von Haus zu Haus.

Zum Wandern gibt es vielfältige Möglichkeiten darunter das Schwarze Moor oder zum Würzburger Haus.

Lust auf jüngere Geschichte? Über kleine Strassen der Rhön liegt – eine Stunde entfernt – Point Alpha. Dort wird ein Teil des Todesstreifens der DDR flankiert von zwei Ausstellungsbereichen (USA vs. DDR).  Sehr informativ und beeindruckend! Es empfiehlt sich mit der DDR-Seite zu beginnen.

Ein Muß ist das im Krieg unversehrte Bamberg mit seinem Dom und der malerischen Altstadt (80 min).
Sehenswert sind Meiningen als kleine Residenzstadt (40 min.), mit seinem Theater, ein wenig weiter die Wartburg (60 min.), Würzburg mit der Residenz und dem Mainfränkischen Museum (40 min.).
Für Kunstinteressierte liegt Schweinfurt mit dem Museum Schäfer in der Nähe (ca. 30 min.). Über die Autobahn errreichbar ist die Landeshauptstadt Thüringens Erfurt (80 min.) und Weimar.

Kinder

Erlebnisbad Triamare Bad Neustadt (15 min), Sommerrodelbahn Wasserkuppe (20 min), Wildpark Klaushof mit heimischen Tieren und Rehen zum Füttern und Streicheln in Bad Kissingen (30 min), mittelgrosses Meeresaquarium mit Haien, Krokodilen und Fischen zum Anfassen in Zella-Mehlis (40 min). Indoor/Outdoor Spielplatz Fulda Takka-Tukka-Land (60 min)

Gesundheit

Falls Sie mit Hautproblemen oder Allergien etc. kämpfen und Ihren Aufenhalt zu einem Gesundheitscheck nutzen möchten, empfehle ich Ihnen eine Besuch bei Baronin Ines von und zu Guttenberg: Guttenberg.de. Sie wendet alternative Diagnostik und Heilmethoden an und ist dabei sehr erfolgreich.

Rhön von Oben

Die Rhön hat eine 100 jährige Tradition in der „Luftfahrt“, vom Fesselballon bis zum Kleinflugzeug oder Segelflugzeug. Ein besonders Erlebnis ist ein Rundflug von Bad Neustadt aus (Flugschule Bad Neustadt).

Nur ein paar Schritte vom Schloss entfernt, erwartet Sie unberührte Natur.

in der bayerischen Rhön