Update aus dem Wasserschloss

Es ist ruhig im Schlossgut, sehr ruhig. Die Schafe rupfen friedlich die ersten frischen, grünen Halme, die aus dem Boden sprießen, das Falkenpaar tanzt lautstark – und völlig ungestört – seinen Hochzeitstanz. Wir  Schlossbewohner erleben eine völlig ungewohnte Atmosphäre hier. Keine Gäste, keine spielenden Kinder im Hof…. Nur leere Räume, offenstehende Türen, durch die die neugierigen Meisen fliegen. Und trotzdem: der Frühling macht sich breit! Die Knospen der beiden alten Kastanien im Hof werden schon ganz bald aufbrechen. Das Schlossgut kleidet sich wieder in sein schönstes Kleid.

Für den Augenblick können wir Ihnen nur Bilder schicken, wir freuen uns aber darauf, Sie in hoffentlich nicht zu ferner Zukunft (wieder) bei uns zu haben. Um das Leben zu feiern!